Las Vegas
13
12.2018

Zwei Nonnen stehlen bei einer katholischen Schule über ein Jahrzehnt Geld, um in den Las Vegas Casinos zu spielen

Von Andrea Weiss

Zwei Nonnen haben für über ein Jahrzehnt $500.000 in Schecks für die katholische Schule, in der sie arbeiteten, unterschlagen.

Auch wenn Glücksspiel für viele Spieler gut ist, wie zum Beispiel diejenigen, die Millionen gewonnen haben, bringt es in manchen Menschen eine schlechte Seite zum Vorschein, wie zum Beispiel als $25.000 von einem vehementen Gegner des Glücksspiels gewonnen wurden. Manchmal erreichen uns aber auch schlechte Nachrichten, so wie die heutige, bei der wir über zwei amerikanische Nonnen berichten, die der Unterschlagung angeklagt sind, und Geld stahlen, um in Casinos in Las Vegas zu spielen.

Etwa $500.000 wurden in über zehn Jahren unterschlagen

Am Montag, dem 10. Dezember, wurde der Fall bekannt. Schwester Mary Margaret Keuper, die Schulleiterin der St. James Catholic School in Torrance, in der Nähe von Los Angeles, Kalifornien, und ihre sehr gute Freundin Schwester Lana Chang, Lehrerin der vierten Klasse, haben gerade gestanden, Schecks unterschlagen zu haben. Der Wert dieser Schecks hat sich in über zehn Jahren auf rund $500.000 belaufen. Mit diesem Geld hatten die beiden Freunde häufige Reisen in die Casinos von Las Vegas finanziert.

Mary Margaret Keuper und Lana Chang

Dem Audit-Trail nach ihrem letzten Ruhestand folgen

Nach einer Prüfung nach ihrem Ruhestand gaben sie zu, das Geld für Casinos in Las Vegas verwendet zu haben.

Jeder wusste, dass die beiden viele Ausflüge machten, und dass sie während ihrer Ferien die Casinos besuchten. Aber erst nachdem eine Prüfung der Bücher nach ihrer vorzeitigen Pensionierung durchgeführt wurde, wurde der Betrug aufgedeckt. Die beiden Schwestern haben die Tatsachen jetzt mit tiefem Bedauern bestätigt.

Um dich in den Casinos zu amüsieren, musst du nicht erst nach Las Vegas reisen, denn du kannst auch bequem von zu Hause aus in einem Online Casino, wie beispielsweise LeoVegas, SlotsMillion oder Videoslots spielen.

Von Andrea Weiss
Von Andrea Weiss - REDAKTION

Glücksspiele haben mich schon immer fasziniert. Mit meinen Brüdern habe ich schon als Kind gerne Poker gespielt, natürlich nicht um Geld, damals waren es Süßigkeiten! Heute spiele ich gerne Poker online, aber auch Spielautomaten gehören zu meinen Lieblingsspielen. Ich habe zuerst Wirtschaft studiert, mich dann aber für eine Karriere im Glücksspiel entschieden. Viel Erfahrung sammelte ich im Kundendienst eines Online Casinos, heute schreibe ich Artikel für FeedBACK Casino und helfe so anderen Spielern.