Switzerland casino
15
11.2017

Mehr als 50'000 verbotene Casinos in der Schweiz

Von Andrea Weiss

Im Jahr 2016 wurde die Liste der verbotenen Casino-Verbote um weitere 3.800 Personen aufgestockt.

In der Schweiz spielen wir besonders gerne! Und viele Spieler geraten leider in Sucht. Dies geht jedenfalls aus den Statistiken der Federal Gaming Houses Commission (FGMC) für den Zeitraum bis Ende letzten Jahres hervor. Lassen Sie uns eine Bilanz dieser Zahlen ziehen, die vielleicht etwas beunruhigend erscheinen mag.

Mehr als 50.000 Casino-Verbote

Im Jahr 2016 kommen 3.800 Menschen zusätzlich auf die ständig wachsende Liste der unerwünschten Personen. Insgesamt erhöht sich damit die Gesamtzahl der gesperrten Spieler in den 21 Schweizer Casinos auf 50'262. In einem Land mit fast 8,5 Millionen Einwohnern ist dies eine hohe Zahl, die mehr oder weniger der Einwohnerzahl der Stadt Biel entspricht.

Casino Suisse

Datenbanken nicht ausreichend aktualisiert

Dieser Anstieg scheint vor allem auf fehlende Aktualisierungen der Datenbanken zurückzuführen zu sein.

Die Liste der verbotenen Kasinos in der Schweiz wächst ständig. Allein im Jahr 2016 wurden nicht weniger als 3.800 zusätzliche Namen registriert. Das ist eine Zunahme, die beunruhigend erscheinen mag. Dennoch möchte ein CFMJ-Sprecher beruhigend wirken. Dieses hohe Niveau wäre in der Tat die Folge der geringen Anzahl von Annullierungen von Verboten und der fehlenden Aktualisierung der Datenbanken, insbesondere nach dem Tod von Personen.

Trotz einer Zunahme von Casino-Verboten, die besorgniserregend erscheinen mögen, ist die Spielsucht in der Schweiz für die Schweizer Behörden daher nicht unangemessen besorgniserregend.

Von Andrea Weiss
Von Andrea Weiss - REDAKTION

Glücksspiele haben mich schon immer fasziniert. Mit meinen Brüdern habe ich schon als Kind gerne Poker gespielt, natürlich nicht um Geld, damals waren es Süßigkeiten! Heute spiele ich gerne Poker online, aber auch Spielautomaten gehören zu meinen Lieblingsspielen. Ich habe zuerst Wirtschaft studiert, mich dann aber für eine Karriere im Glücksspiel entschieden. Viel Erfahrung sammelte ich im Kundendienst eines Online Casinos, heute schreibe ich Artikel für FeedBACK Casino und helfe so anderen Spielern.