schwedische mediavision
21
02.2018

Das schwedische Beratungsunternehmen Mediavision berichtet über die neuesten Trends im schwedischen Online-Glücksspiel-Markt

Von Andrea Weiss

Spieler aus Schweden spielen immer mehr in ausländischen Online Casinos.

Das schwedische Beratungsunternehmen Mediavision hat einen Bericht veröffentlicht, in dem besagt wird, dass in der zweiten Hälfte des Jahres 2017 mehr als 55% der Schweden im Alter zwischen 18 und 74 jeden Monat spielten. Das ist 50% mehr als in der zweiten Hälfte des Jahres 2016. Das Unternehmen stellte zudem auch fest, dass die Schweden immer mehr bei internationalen Online Casinos spielten und einer von acht Schweden jeden Monat auf einer ausländischen Glücksspielseite spielte.

Online Casino

Zu den Online Casinos, die von diesem verstärkten Verkehr profitieren gehören Betsson, LeoVegas und die Kindred Group, die zwar ihre Wurzeln alle in Schweden haben, aber den Firmensitz in Malta haben. Verglichen mit den lokalen Betreibern in Schweden spielen die Kunden der ausländischen Seiten mehr und zahlten auch mehr ein.

Ein neues Glücksspielgesetz in 2019

Glücksspielunternehmen gehören zu den Top 20 Werbetreibenden.

Ab dem 1. Januar 2019 wird Schweden ein neues Glücksspielgesetz einführen, dass es ausländischen Betreibern erlauben wird eine Lizenz zu bekommen und dann den schwedischen Kunden Casinospiele und Sportwetten anbieten zu können.

Glücksspielanbieter gehören in Schweden zu den stärksten Werbetreibenden

Das schwedische Forschungsunternehmen Kantar Sifo hat herausgefunden, dass Glücksspielfirmen zu den Top 20 der lokalen Werbetreibenden 2017 gehören, was die Ausgaben für Werbung betrifft, dabei auch die staatliche Svenska Spek, die etwa SEK472,27 Millionen für Werbung ausgegeben hat. Die Kindred Gruppe hatte mit SEK443.09 Millionen zwar die höchsten Ausgaben, LeoVegas hatte dafür aber den höchsten Anstieg der Marketingkosten, insgesamt 83% mehr als im Vorjahr. Es wird angenommen, dass diese Erhöhung als präventiver Schritt gilt, um den Marktanteil gegenüber neuen ausländischen Konkurrenten zu verteidigen.

Von Andrea Weiss
Von Andrea Weiss - REDAKTION

Glücksspiele haben mich schon immer fasziniert. Mit meinen Brüdern habe ich schon als Kind gerne Poker gespielt, natürlich nicht um Geld, damals waren es Süßigkeiten! Heute spiele ich gerne Poker online, aber auch Spielautomaten gehören zu meinen Lieblingsspielen. Ich habe zuerst Wirtschaft studiert, mich dann aber für eine Karriere im Glücksspiel entschieden. Viel Erfahrung sammelte ich im Kundendienst eines Online Casinos, heute schreibe ich Artikel für FeedBACK Casino und helfe so anderen Spielern.