Richard Branson kauft Hard Rock Casino
06
04.2018

Divine Fortune: Er gewinnt einen Jackpot von 193.737 $

Von Andrea Weiss

Das Hard Rock Hotel & Casino in Las Vegas wurde gerade von Richard Branson gekauft.

Der renommierte Unternehmer Sir Richard Branson, der die Virgin Hotels Unternehmensgruppe leitet, erwarb nun das Hard Rock Hotel & Casino, das sich auf der Paradise Road, direkt an dem berühmten Las Vegas Strip befindet. Ende des Jahres 2019 wird es dann in das Virgin Hotels Las Vegas umbenannt und in der Zwischenzeit einer Reihe von Renovierungen unterzogen werden.

Der zukünftige Komplex

In dem ersten Schritt wird das Hotel unter seinem heutigen Namen weitergeführt. Es dauert noch bis zum nächsten Jahr bis das Hotel dann nach einer kompletten Renovierung unter dem neuen Namen Virgin Hotels Las Vegas wiedergeboren wird. Das Hotel hat 1504 Zimmer, viele Restaurants, Bars, ein 5.574 m² großes Casino, Schwimmbecken, einen Commons-Club und große Tagungs- und Kongresssäle.

Hard rock casino las vegas

Ein Projekt der Gruppe

Ende 2019 wird das Haus nach einer Reihe von Renovierungsarbeiten den Virgin Hotels Las Vegas weichen.

Die Virgin Hotels Gruppe arbeitet auch an anderen Projekten in Nashville, Dallas, Washington, New Orleans, New York, Silicon Valley, Palm Springs, Kalifornien und sogar Edinburgh in Schottland. Alle Hotels werden voraussichtlich bis zum Jahr 2020 geöffnet. Die Gruppe ist zudem auch an der Entwicklung von weiteren Projekten in Städten wie Boston, Las Vegas, Miami, Austin, Seattle und London interessiert.

Der Kauf des Hard Rock Hotel & Casino durch die Hotelgruppe von Sir Richard Branson ist nicht das letzte Projekt des Unternehmens, das zehn weitere Hotels hat und plant in Zukunft fünf zusätzliche zu öffnen.

Von Andrea Weiss
Von Andrea Weiss - REDAKTION

Glücksspiele haben mich schon immer fasziniert. Mit meinen Brüdern habe ich schon als Kind gerne Poker gespielt, natürlich nicht um Geld, damals waren es Süßigkeiten! Heute spiele ich gerne Poker online, aber auch Spielautomaten gehören zu meinen Lieblingsspielen. Ich habe zuerst Wirtschaft studiert, mich dann aber für eine Karriere im Glücksspiel entschieden. Viel Erfahrung sammelte ich im Kundendienst eines Online Casinos, heute schreibe ich Artikel für FeedBACK Casino und helfe so anderen Spielern.