Robbery at Chaudfontaine
16
11.2017

Das Chaudfontaine Casino wurde ausgeraubt

Von Andrea Weiss

Das Kasino in Chaudfontaine war Opfer eines bewaffneten Raubüberfalls.

Mit all dem Geld, das sie jeden Tag verdienen, bleiben Landkasinos attraktive Ziele für Kriminelle auf der ganzen Welt. Eine belgische Niederlassung hat soeben eine Bestätigung erhalten. Tatsächlich wurde Chaudfontaine Casino am Dienstag, 14. November 2017 ausgeraubt. Lassen Sie uns sofort eine Bestandsaufnahme dieses traurigen Falls machen.

Ein bewaffneter Raubüberfall am Abend

Es geschah alles gegen 22 Uhr. Zwei oder drei maskierte Personen betraten das Kasino von Chaudfontaine mit zwei langen Waffen. Sie drohten dem Kassenbediensteten, das Geld zu stehlen. Glücklicherweise wurde kein Schuss abgegeben. Es gibt also keine Verluste, die es zu bereuen gäbe.

casino chaudfontaine

Ein Stab unter Schock

Um 22 Uhr stahlen zwei oder drei bewaffnete und maskierte Personen das Geld in der Kasse.

Bei diesem sehr raschen Raubüberfall flüchteten sich die Kunden in den hinteren Teil des Spielsaals. Die Mitarbeiter an der Kasse stehen immer noch unter Schock. Die Secova-Zonenpolizei kam als erste vor Ort an, um die verschiedenen Zeugenaussagen zu sammeln. Dann inspizierte die Forensiker das Chaudfontaine-Casino von oben nach unten.

 

Es wurden noch keine weiteren Informationen herausgefiltert. Die Ermittlungen laufen noch.

Von Andrea Weiss
Von Andrea Weiss - REDAKTION

Glücksspiele haben mich schon immer fasziniert. Mit meinen Brüdern habe ich schon als Kind gerne Poker gespielt, natürlich nicht um Geld, damals waren es Süßigkeiten! Heute spiele ich gerne Poker online, aber auch Spielautomaten gehören zu meinen Lieblingsspielen. Ich habe zuerst Wirtschaft studiert, mich dann aber für eine Karriere im Glücksspiel entschieden. Viel Erfahrung sammelte ich im Kundendienst eines Online Casinos, heute schreibe ich Artikel für FeedBACK Casino und helfe so anderen Spielern.