Sofia Raub Casino
04
05.2018

Ein Casino-Opfer des Raubüberfalls in Sofia

Von Andrea Weiss

Ein Trio Krimineller hat gerade die Nero Gaming Hall in Sofia überfallen.

Einen Jackpot legal zu gewinnen, wie beispielsweise der Spieler, der im Casino in Montréal einen Jackpot in Höhe von einer Million Dollar gewann, scheint für manche Menschen keine Alternative zu sein, die lieber versuchen zu betrügen oder auf Raubüberfälle setzen. Die letztere Option wurde vor kurzem von einem Trio Krimineller gewählt, die gerade ein Casino überfallen haben.

Ein Casino in Sofia

In unseren Nachrichten über einen Jackpot von $200.000 habe ich die Anmerkung gemacht, dass wir, wenn wir von einem großen Gewinn in einem Casino sprechen, oftmals sofort an die Casinos aus Nevada denken, obwohl diese Jackpots auch regelmäßig in anderen Casinos in der Welt gewonnen werden.

Nun, das gleiche gilt auch für Raubüberfälle. Wenn wir über einen bewaffneten Überfall in einem Casino sprechen, denken wir auch sofort an die Casinos in Las Vegas, wie das New York-New York, wo ein Räuber schwarzes Makeup trug und das Casino überfiel, aber Raubüberfalle auf Casinos gibt es tatsächlich auch überall in der Welt.

Der Fall, mit dem wir uns heute beschäftigen fand in Sofia, in Bulgarien statt.

beraubung im sofia casino in bulgarien

Etwa €15.000 Beute

In der Nacht vom Montag, 30. April zu Dienstag, 1. Mai 2018, kurz vor 2:30 Uhr, stahlen sie €15.000 Euro.

In der Nacht vom Montag, dem 30. April, zum Dienstag, dem 1. Mai 2018, kurz vor 2:30 Uhr, stürmte eine Gruppe von drei bewaffneten und maskierten Personen die Nero Gaming Hall im Stadtteil Lyulin 4 in Sofia.

Nach vorläufigen Information betraten die Täter die Spielhalle, attackierten das Sicherheitspersonal - der Angestellte musste nach dem Angriff wegen leichterer Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden - und bedrohten die beiden Angestellten. Die Kassierer übergaben den Räubern dann das Geld des Abends. Danach flohen die Räuber mit etwa 30.000 bulgarischen Lew (BGN) in der Tasche, was etwa €15.000 entspricht.

Dieses ist ein weiterer trauriger Fall, glücklicherweise ohne Schwerverletzte, der so nie in einem Online Casino passieren kann.

Von Andrea Weiss
Von Andrea Weiss - REDAKTION

Glücksspiele haben mich schon immer fasziniert. Mit meinen Brüdern habe ich schon als Kind gerne Poker gespielt, natürlich nicht um Geld, damals waren es Süßigkeiten! Heute spiele ich gerne Poker online, aber auch Spielautomaten gehören zu meinen Lieblingsspielen. Ich habe zuerst Wirtschaft studiert, mich dann aber für eine Karriere im Glücksspiel entschieden. Viel Erfahrung sammelte ich im Kundendienst eines Online Casinos, heute schreibe ich Artikel für FeedBACK Casino und helfe so anderen Spielern.