Werbung für ausländische Glücksspielseiten könnte in Norwegen verboten werden.
11
04.2019

Norwegen möchte Werbung für ausländische Online-Glücksspiel-Webseiten verbieten

Von Andrea Weiss
Die Regierung Norwegens hat gerade eine Gesetzesänderung vorgeschlagen, durch die Werbung ausländischer Online-Glücksspiel-Anbieter eingestellt werden soll.

Im März erwähnten wir die schwedische Regulierungsbehörde, die Werbung für Online-Glücksspiele einschränken will. Heute berichten wir über sein Nachbarland Norwegen, die gerade ein ähnliches Thema diskutieren. Die norwegische Regierung hat gerade eine Gesetzesänderung vorgeschlagen, die vorsieht, dass Werbung für ausländische Online-Glücksspiel-Webseiten eingestellt wird.

Erhöhter Spielerschutz für norwegische Spieler

Die norwegische Regulierungsbehörde (Lotteri- og stiftelsestilsynet) hat diese Woche bekannt gegeben, dass die Regierung eine Gesetzesänderung vorgeschlagen hat, mit der Werbung von im Ausland sitzenden Online-Glückspiel-Anbietern verboten werden soll, damit der Spielerschutz für norwegische Spieler verbessert wird. Diese Gesetzesänderung wird, sofern sie genehmigt wird, ab dem 17. Juni in Kraft treten.

Norwegische Regulierungsbehörde

Zwei Jahresberichte von 2014 und 2017

Nach der Empfehlung in zwei Jahresberichten wurde ein Gesetzentwurf zur Änderung der Rundfunkgesetze zu dem 17. Juni vorgelegt.

Die Werbung ausländischer Online-Glücksspiel-Anbieter zu regulieren ist nicht neu und das Thema wurde bereit mehrfach vorgeschlagen. In einem Bericht aus dem Jahr 2014 wurde bereits von der Regulierungsbehörde darauf hingewiesen, dass Norwegen Maßnahmen zum Verbot solcher Werbebotschaften einführen sollte. Danach wurde in einem weiteren Bericht aus dem Jahr 2017 erneut auf die Notwendigkeit hingewiesen.

Nach diesen beiden Berichten hat die norwegische Regierung nun einen Vorschlag zur Änderung der Rundfunkgesetze vorgelegt.

Von Andrea Weiss
Von Andrea Weiss - REDAKTION

Glücksspiele haben mich schon immer fasziniert. Mit meinen Brüdern habe ich schon als Kind gerne Poker gespielt, natürlich nicht um Geld, damals waren es Süßigkeiten! Heute spiele ich gerne Poker online, aber auch Spielautomaten gehören zu meinen Lieblingsspielen. Ich habe zuerst Wirtschaft studiert, mich dann aber für eine Karriere im Glücksspiel entschieden. Viel Erfahrung sammelte ich im Kundendienst eines Online Casinos, heute schreibe ich Artikel für FeedBACK Casino und helfe so anderen Spielern.