Niederländische
12
11.2018

Die niederländische Regulierungsbehörde verurteilt zwei Betreiber zu einer Geldstrafe von €350.000

Von Andrea Weiss

Die niederländische Regulierungsbehörde scheint entschlossen gegen ausländische Online Casinos vorzugehen, die niederländische Spieler akzeptieren und gegen das Gesetz verstoßen.

Wir berichten regelmäßig über die niederländische Regulierungsbehörde für Glücksspiele (Kansspelautoriteit). Im September verhängte die Behörde eine Geldstrafe in Höhe von €312.000 an Mr Green. Dieses Online Casino ist aber nicht das einzige, wie wir in unseren heutigen Nachrichten berichten, denn es wurden gerade zwei weitere Online Casinos von dieser Behörde bestraft.

Es wird gegen nicht-lizenzierte Online Casinos in den Niederlanden vorgegangen

Die Kansspelautoriteit macht ihre Arbeit gewissenhaft und ordentlich, womit sie wieder bestätigen, wie wichtig ihnen lizenzierte Online Casinos sind. Die niederländische Regulierungsbehörde geht entschieden gegen ausländische Online Casinos vor, die niederländischen Spielern das Spielen ermöglichen, aber keine Lizenz haben und damit gegen das Gesetz verstoßen.

Kansspelautoreit

Cyber ​​Rock Entertainment NV und Honeydew Trading Limited

Cyber ​​Rock Entertainment NV und Honeydew Trading Limited wurden zu einer Geldstrafe von €350.000 verurteilt.

Wir haben gerade erfahren, dass die niederländische Regulierungsbehörde aus dem oben genannten Grund zwei Casinos, Cyber ​​Rock Entertainment NV mit einer Lizenz aus Curaçao und Honeydew Trading Limited mit einer aus Zypern, zu einer Geldstrafe von €350.000 verurteilt hat. Nach niederländischem Recht hätten diese Betreiber eine IP-Sperrungstechnologie verwenden müssen, um zu verhindern, dass Spieler aus den Niederlanden ihr Geld in den Online Casinos einsetzen können.

Während wir jetzt schon auf die nächste Verurteilung der Kansspelautoriteit warten, kannst du dich in beliebten Online Casinos, wie Slotsmillion, Wunderino oder CasinoClub amüsieren.

Von Andrea Weiss
Von Andrea Weiss - REDAKTION

Glücksspiele haben mich schon immer fasziniert. Mit meinen Brüdern habe ich schon als Kind gerne Poker gespielt, natürlich nicht um Geld, damals waren es Süßigkeiten! Heute spiele ich gerne Poker online, aber auch Spielautomaten gehören zu meinen Lieblingsspielen. Ich habe zuerst Wirtschaft studiert, mich dann aber für eine Karriere im Glücksspiel entschieden. Viel Erfahrung sammelte ich im Kundendienst eines Online Casinos, heute schreibe ich Artikel für FeedBACK Casino und helfe so anderen Spielern.