Vocal Gambing
18
01.2018

Ein leidenschaftlicher Gegner von Glücksspielen verdient 25.000 Dollar

Von Andrea Weiss

Ihr ganzes Leben lang war Kathy Gilroy eine leidenschaftliche Gegnerin des Glücksspiels.

Für die meisten Menschen ist das Glücksspiel kein Problem und kann auch etwas gutes sein, besonders für die Gewinner, die auch manchmal Millionen gewinnen. Allerdings ist es auch für manche Menschen eine Krankheit und die Gegner des Glücksspiels zeigen häufig alle möglichen Arten von Krankheiten auf, die mit Glücksspiel in Verbindung stehen. Manchmal können Gegner und Gewinner aber auch ein und dieselbe Person sein, wie wir in diesen seltsamen Nachrichten näher berichten werden.

Eine Anti-Glücksspiel-Aktivistin

Ihr ganzes Leben lang war Kathy Gilroy eine passionierte Gegnerin des Glücksspiels. Sie zögerte nie ihre Meinung gegen die Anhänger dieser Freizeitbeschäftigung zu verteidigen, und sie kritisierte ständig Glücksspiele, weil sie laut ihrer Meinung zu in Abhängigkeit, in den Bankrott und sogar in die Kriminalität führen würden. Zum Beispiel kämpfte sie letztes Jahr darum eine Tombola zu verbieten, die von Veteranen des Militärs organisiert wurde, und die dadurch dann $1,6 Millionen verloren.

kathy gilroy

Die Ironie des Schicksals

Das hat sie jedoch nicht davon abgehalten, vor kurzem $25.000 zu gewinnen.

All das hinderte sie jedoch nicht daran einen netten Jackpot zu gewinnen. Bei einem Gewinnspiel in einem Glücksspiel-Cafe im Dezember letzten Jahres gewann sie $25.000. Als sie das Spielcafé besuchte erhielt sie ein Rubbellos, das ihr dann überraschenderweise den Gewinn bescherte. Nachdem sie den Gewinn dann eingesammelt hatte erklärte sie, dass sie zwischen Glücksspielen und Gewinnspielen unterscheide - an diesen nehme sie ohne Bedenken teil.

Auch Gewinnspiele sind am Ende nur Glücksspiele. Ist es nicht etwas heuchlerisch von ihr? An dieser Stelle lasse ich dich deine eigene Meinung bilden...

Von Andrea Weiss
Von Andrea Weiss - REDAKTION

Glücksspiele haben mich schon immer fasziniert. Mit meinen Brüdern habe ich schon als Kind gerne Poker gespielt, natürlich nicht um Geld, damals waren es Süßigkeiten! Heute spiele ich gerne Poker online, aber auch Spielautomaten gehören zu meinen Lieblingsspielen. Ich habe zuerst Wirtschaft studiert, mich dann aber für eine Karriere im Glücksspiel entschieden. Viel Erfahrung sammelte ich im Kundendienst eines Online Casinos, heute schreibe ich Artikel für FeedBACK Casino und helfe so anderen Spielern.