Der Cosmopolitan von Las Vegas reichte eine Zivilklage gegen Evander Kane ein.
06
11.2019

Spielschulden nicht bezahlt: Evander Kane vom Cosmopolitan verklagt

Von Andrea Weiss
Wegen unbezahlter Schuldscheine wurde Evander Kane vom Cosmpolitan verklagt.

Gerade wurde der kanadische Hockeyspieler Evander Kane vom Cosmopolitan verklagt. Das Las Vegas Casino hat gerade eine Zivilklage eingereicht, da er Schuldscheine im Wert von $500.000 nicht beglichen hat. Der Spieler hat gerade einen $49 Millionen Deal mit den Sharks abgeschlossen.

$500.000 Schuldscheine für Glücksspiel

Das Cosmopolitan Casino verlangt eine Rückzahlung $500.000 von Kane, die im April dieses Jahres als Schuldscheine ausgestellt wurden. Zusätzlich verlangt das Casino $15.000 als Zinsen, für Anwaltskosten und andere Zahlungen. Das Casino hat Evander Kane gegen Mitte April angeblich acht Schuldscheine zwischen $20.000 und $100.000 ausgestellt. Zu dieser Zeit haben die Sharks in Las Vegas ein Heimspiel gegen die Golden Knights gespielt.

Evander Kane verfolgt von der Kosmopolitin

$500.000 plus Zinsen werden von dem Las Vegas Casino gefordert.

Kane von Cosmopolitan verklagt - Kein Kommentar des Spielers

Bisher hat sich weder der Spieler, noch das Team zu der Klage geäußert. Es scheint aber nicht das erste Mal gewesen zu sein, dass er nicht bezahlt. 2012 hielt während eines Spiels ein Fan ein Plakat hoch, aus dem hervorging, dass er doch bitte seine Rechnungen in Restaurants bezahlen solle. Einen Beweis für Fehlverhalten wurde damals allerdings nicht gefunden.

Evander Kane ist dieses Jahr schon der zweite Promi, der sich Ärger im Casino einhandelt. Im September wurde Eugene Melnyk wegen $900.000 Schulden vom Mohegan Sun Casino verklagt. Es ist ja nicht so, dass er es sich nicht leisten könnte...

Von Andrea Weiss
Von Andrea Weiss - REDAKTION

Glücksspiele haben mich schon immer fasziniert. Mit meinen Brüdern habe ich schon als Kind gerne Poker gespielt, natürlich nicht um Geld, damals waren es Süßigkeiten! Heute spiele ich gerne Poker online, aber auch Spielautomaten gehören zu meinen Lieblingsspielen. Ich habe zuerst Wirtschaft studiert, mich dann aber für eine Karriere im Glücksspiel entschieden. Viel Erfahrung sammelte ich im Kundendienst eines Online Casinos, heute schreibe ich Artikel für FeedBACK Casino und helfe so anderen Spielern.