Clearwater Casino in Suquamish
21
01.2019

Ein Casino-Mitarbeiter betrügt, um einem Spieler im Blackjack zu helfen

Von Andrea Weiss

Ein Dealer wurde gerade wegen Betrugs ersten Grades angeklagt.

In unseren früheren Nachrichten haben wir schon einmal über Betrug eines Blackjack-Dealers berichtet. Allerdings ging es bei dem damals Fall darum, dass der Spieler betrogen wurde. Diesmal hat der Angestellte des Casinos sich die Karten vorher angesehen und den Spielern geholfen zu gewinnen.

Betrug ersten Grades

Steven Darnell Singer, ein 19-jähriger Blackjack-Dealer, arbeitete im Clearwater Casino in Suquamish, Washington. Er wird nun beschuldigt, sich die Karten in dem Kartenschuh vorher angesehen zu haben, und den Spielern dann mitzuteilen, ob sie noch eine weitere Karte ziehen sollten oder eher nicht. Er wurde am 18. Januar vom Obersten Gericht von Kitsap wegen Betrug ersten Grades angeklagt, da sein Verhalten als Verbrechen betrachtet wird.

Obersten Gericht von Kitsap

Von einem anderen Dealer überführt

Er hat sich die Karten angesehen und danach Spielern geholfen zu gewinnen.

Anfang dieses Monats sah ein anderer Dealer an dem Tisch neben Steven Darnell Singer, wie er sich die Karten anschaute. Er benachrichtigte dann seinen Vorgesetzten, der sich das Material der Überwachungskameras anschaute. In einem Video gibt Singer einem Spieler ein Zeichen, eine zusätzliche Karte zu ziehen, wodurch der Spieler dann die Hand gewann. Nach Untersuchungen wird jetzt angenommen, dass der Dealer auch viel einer bestimmten Spielergruppe zusammengearbeitet hat.

Wenn du auch dein Glück beim Blackjack probieren möchtest, kannst du viele ausgezeichnete Tische in den Online Casinos Lucky31 und DublinBet finden.

Von Andrea Weiss
Von Andrea Weiss - REDAKTION

Glücksspiele haben mich schon immer fasziniert. Mit meinen Brüdern habe ich schon als Kind gerne Poker gespielt, natürlich nicht um Geld, damals waren es Süßigkeiten! Heute spiele ich gerne Poker online, aber auch Spielautomaten gehören zu meinen Lieblingsspielen. Ich habe zuerst Wirtschaft studiert, mich dann aber für eine Karriere im Glücksspiel entschieden. Viel Erfahrung sammelte ich im Kundendienst eines Online Casinos, heute schreibe ich Artikel für FeedBACK Casino und helfe so anderen Spielern.