Logo des Casinos de Crans-Montana
14
05.2019

Casino in Crans-Montana wurde Opfer eines Betrugs

Von Andrea Weiss
Das Schweizer Casino in Crans-Montana wurde durch manipulierte Spielautomaten um Geld betrogen.

In einem Casino zu spielen gibt Spielern die Chance einen großen Jackpot auf legale Weise zu gewinnen, wie zum Beispiel ein Spieler aus Schweden, der vor einigen Tagen den riesigen Jackpot von Mega Fortune gewann und damit in einen Millionär verwandelt wurde. Leider sind aber nicht alle Spieler darauf bestrebt, ihre Gewinne auf ehrliche Art und Weise zu erhalten. Wir berichten daher auch ab und zu über Überfälle, in denen landbasierte Casinos ausgeraubt oder anderweitig betrogen werden. Das ist jetzt auch dem Casino in Crans-Montana, in dem Schweizer Kanton Wallis, geschehen, das Opfer eines Betruges wurde.

Verdächtige wurden festgenommen

Die Vorfälle ereigneten sich bereits im Jahr 2018. Dabei geht es um die Manipulation von Spielautomaten in dem Casino. In diesem Zusammenhang wurden bereits sechs ausländische Personen festgenommen, von denen sich vier noch in Untersuchungshaft befinden.

Vor dem Casino de Crans-Montana

Die Untersuchungen laufen

Sechs Verdächtige wurden festgenommen, die Untersuchungen des Falls laufen allerdings noch.

Die Untersuchung dieses Falls läuft noch. Es ist noch nicht genau geklärt, welche Personen, und in welchem Umfang sie an den Manipulationen beteiligt waren. Zudem muss auch festgestellt werden, ob Angestellte des Casinos an dem Betrug beteiligt waren. Wie genau die Personen die Spielautomaten manipulierten wurde von der Staatsanwaltschaft nicht veröffentlicht.

In diesem Fall stehen die Beteiligten bei Verurteilung Haftstrafen von bis zu zehn Jahren gegenüber. In den Online Casinos kann so etwas natürlich nicht vorkommen. Bei SlotsMillion, Wunderino oder PlayFrank kannst du in einer sicheren Umgebung spielen.

Von Andrea Weiss
Von Andrea Weiss - REDAKTION

Glücksspiele haben mich schon immer fasziniert. Mit meinen Brüdern habe ich schon als Kind gerne Poker gespielt, natürlich nicht um Geld, damals waren es Süßigkeiten! Heute spiele ich gerne Poker online, aber auch Spielautomaten gehören zu meinen Lieblingsspielen. Ich habe zuerst Wirtschaft studiert, mich dann aber für eine Karriere im Glücksspiel entschieden. Viel Erfahrung sammelte ich im Kundendienst eines Online Casinos, heute schreibe ich Artikel für FeedBACK Casino und helfe so anderen Spielern.