Who wants to be a millionaire
11
09.2018

Big Time Gaming und Sony Pictures Television arbeiten jetzt zusammen

Von Andrea Weiss

Big Time Gaming hat eine Vereinbarung mit Sony Pictures Television unterzeichnet.

Viele Entwickler gehen Partnerschaften mit anderen Unternehmen ein, um auf dem Markt der Online Casinospiele wettbewerbsfähig zu bleiben. Zum Beispiel haben sich vor kurzem Nektan mit Pragmatic Play zusammen getan und auch 1x2 Network hat eine Partnerschaft mit Solid Gaming unterzeichnet. Dadurch kann das Angebot der Unternehmen erweitert werden. Jetzt haben wir gerade erfahren, dass Big Time Gaming eine Vereinbarung mit Sony Pictures Television unterzeichnet hat, um dann einen von der Gameshow Wer Wird Millionär inspirierten Slot zu entwickeln.

Ein großer Schritt für das kleine Unternehmen

Der Entwickler Big Time Gaming musste sich gegen die starke Konkurrenz durchsetzen, um die Rechte für diese Lizenz zu bekommen, denn einige andere große Unternehmen haben sich auch für die Lizenz für das Spiel interessiert. Sony Pictures Television hat sich aber für das kleine Studio entschieden, da die Produkte und Qualität überzeugen.

Big time gaming

Veröffentlichung gegen Ende des Jahres

Mit dieser Vereinbarung kann der Entwickler jetzt einen Spielautomaten für Who Wants To Be A Millionaire entwickeln.

Der Spielautomat für Who Wants To Be A Millionaire wird nächsten Oktober auf der G2E in Las Vegas vorgestellt werden. Das Spiel wird dann exklusiv am 18. November im LeoVegas Online Casino verfügbar und gegen Ende des Jahres dann auch bei anderen Casinos zu finden sein.

Du musst zwar noch ein bisschen auf dieses Spiel warten, kannst aber dafür viele andere in den Casinos finden. Schau dir am besten gleich das Angebot in den Casinos Slots Million, Wunderino oder Codeta an.

Von Andrea Weiss
Von Andrea Weiss - REDAKTION

Glücksspiele haben mich schon immer fasziniert. Mit meinen Brüdern habe ich schon als Kind gerne Poker gespielt, natürlich nicht um Geld, damals waren es Süßigkeiten! Heute spiele ich gerne Poker online, aber auch Spielautomaten gehören zu meinen Lieblingsspielen. Ich habe zuerst Wirtschaft studiert, mich dann aber für eine Karriere im Glücksspiel entschieden. Viel Erfahrung sammelte ich im Kundendienst eines Online Casinos, heute schreibe ich Artikel für FeedBACK Casino und helfe so anderen Spielern.